Druckerei Schlesener Berlin ist PSO zertifiziert

Geprüfte Qualität mit internationalem Standard

Seit Mai 2010 ist die Druckerei Schlesener "geprüfter Qualitätsbetrieb ProzessStandard Offsetdruck (PSO)" nach ISO 12647, dem weltweiten Standard für hochwertige Druckprodukte.

Das Schlesener-Team empfängt die PSO-Urkunde

Mit den Mitarbeitern und der Geschäftsleitung der Druckerei Schlesener KG freuen sich Herr Marcard vom Verband Druck und Medien Berlin-Brandenburg eV (vdmbb, hintere Reihe, 3. vl), Herr Eickelpasch vom Verband Druck und Medien Niedersachsen (vdm Niedersachsen, hintere Reihe, 6. vl) sowie Herr Christmann von der Heidelberger Druckmaschinen AG Saphira (ganz rechts).

Beste Qualität für unsere Kunden!

Das zahlt sich aus, das wissen wir und unsere Auftraggeber.

Deshalb hat sich die Druckerei Schlesener in Berlin der umfangreichen Prüfung nach ISO 12647 unterzogen und ist nun zertifizierter geprüfter Qualitätsbetrieb. Damit ist sie - einmal mehr - Vorreiter in der Medienbranche.

Darüber sind wir glücklich, zeigt es doch, dass unsere Anstrengungen sich lohnen. Für uns und vor allem für unsere Kunden, die sich höchster Qualität bei Farbmanagement und Verfahren sicher sein können.

Die Druckerei Schlesener Berlin hat dafür in den letzten Jahren konsequent investiert:

  • In die Kompetenzen ihrer Mitarbeiter durch Fort- und Weiterbildungen
  • In eine gezielte Nachwuchsförderung durch Einrichtung eines Kreativ- und Innovationsteams aus jungen Mitarbeitern, den Juschl
  • Durch Einsatz von Heidelberger Druckmaschinen der neuesten Generation. Deren Technologie hilft uns auch, die Makulatur, den beim Einrichten der Maschinen anfallenden Papierabfall, deutlich zu verringern. Und so höchste Qualität energie- und ressourceneffizient zu erreichen
  • Durch Einführung von Klimaneutralem Drucken mit Hilfe von FSC®-Papieren und Ausgleich der CO2-Emissionen durch Kompensationszertifikate.

die Schlesener-PSO-Urkunde

Der Beweis: Schlesener ist jetzt offiziell ein
Qualitätsbetrieb im ProzessStandard Offsetdruck.

Druckerei Schlesener setzt auf starke Partnerschaft

Unsere Partner bei der Zertifizierung sind die
Fogra (Forschungsgesellschaft Druck e.V.) und der Verband Druck und Medien

Das Wichtigste zu ISO 12647 / PSO in Kürze

Internationale Standardisierung nach ISO 12647 sichert weltweit hochwertige Druckproduktion

Die Standardisierung der Druckverfahren nach ISO 12647 ist heute weltweit etabliert. Zehn Jahre nach Erscheinen der ersten Ausgabe der Prozessnorm für den Offsetdruck ISO 12647-2 sind Verfahren, Anwendungen und Hilfsmittel eingeführt und werden mit großem Erfolg durch Kunden, Dienstleister und Druckereien genutzt. Für alle Druckverfahren stehen heute an den Standard angepasste Charakterisierungsdaten, ICC-Profile und umfassende Werkzeuge für die Anwendung in allen Stufen der Produktion von der Datenerzeugung bis zum Auflagendruck zur Verfügung. Neben der Standardisierung der Offsetdruckverfahren (Bogenoffsetdruck, Rollenoffsetdruck, Endlosdruck) wurde die Standardisierung im Zeitungsdruck (ISO 12647-3), im Illustrationstiefdruck (ISO 12647-4) und in weiteren Druckverfahren erfolgreich umgesetzt.

Wozu Standardisierung der Druckprozesse?

Farbkommunikation und Produktionssicherheit. Die Standardisierung der Druckprozesse nach ISO 12647, die Konzepte und Arbeitsmittel, dienen im Wesentlichen dem Zweck der korrekten, verfahrensoptimierten Farbkommunikation vom Entwurf bis zum Endprodukt. Dazu sind viele Teilprozesse notwendig, die von Kunden, Dienstleistern und Druckereien sachgerecht durchgeführt und begleitet werden müssen. Beispiele sind die Bewertung und Auswahl der Materialien (Papier, Druckfarbe), das korrekte Farbmanagement und die Datenerzeugung in den Applikationen (ICC-Profile, PDF/X), die Anfertigung farbverbindlicher und messtechnisch kontrollierbarer Prüfdrucke und deren Bewertung unter Normlicht, die Druckformherstellung und der Auflagendruck nach akzeptierten Richtlinien. Die internationale Normserie ISO 12647 und die daraus entwickelten Werkzeuge und Anwendungen ermöglichen für alle Teilprozesse praxiserprobte und sichere Lösungen. Bei konsequenter Anwendung dieser Mittel ziehen alle Beteiligten, Kunden, Vorstufen-Dienstleister und Druckereien, den größtmöglichen Nutzen: ein vorhersehbares und reproduzierbares Farbergebnis.





©2013 Medienproduktion Schlesener GmbH
Kontakt | Impressum